Durch die Impulse meiner Klienten biete ich regelmäßig Auflösungsmeditationen in meiner geschlossenen Facebookgruppe und auf meinem YouTube Kanal AUS DER WELT DER ENERGIEARBEIT an! Sie haben das Ziel, dass du Einblicke gewinnen kannst über die Auswirkungen karmischer Verwicklungen auf dein jetziges Leben!

Feedbacks zu meinen individuell geführten karmischen Auflösungsmeditationen!

Liebe Frau Schindelin! Herzlichen Dank dass Sie hier diese heilsamen Meditationen zur Verfügung stellen!!! Ich habe auch schon Ihr Buch, und auch die Karmareinigungs Meditation gemacht. Grossartig, dass man diese Heilungen selbst machen kann! Dieses ganze Thema spricht mich sehr an, ich würde am liebsten selbst so arbeiten wie Sie und anderen Menschen helfen. Noch fehlen mir Mut und Selbstvertrauen dazu. Aber ich befinde mich in einem sehr intensiven Transformationsprozess und arbeite sehr intensiv an mir, bin gespannt wohin mein Weg geht. Danke für Ihre Arbeit! Licht& Liebe für Sie! 😍 Christiane T.

- Christiane

Liebe Tanya, herzlichen Dank für Meditation: ich sah mich in Südfrankreich neben einem Lavendelfeld. Dort stand auch mein Haus, indem ich die Künste des Lavendelsuds beherrschte. Das wurde mir zum Verhängnsi, da ich damit auch den damaligen König heilen konnte. Schwarze Gestalten kamen und nahmen mir meinen Topf mit dem Sud weg. Als nächstes Bild sah ich mich auf dem Scheiterhaufen im Innehof des Schlosses und hatte den Blick auf den König und dessen Frau.er sackte in sich zusammen, als ich im Feuer verging.

- Ruth

Mein geistiger Begleiter ist Metadron... Verspüre Herzklopfen...Es kommt Leichtigkeit...Lila, habe mich voll und angenommen gefühlt...es entfaltet sich viel Ruhe, prima...Regenbogenlicht, das ist wie ein Feuerwerk...Ich wünsche dir noch einen farbenfrohen Nachmittag und Abend, danke für diesen Livecall...

- Flora

Hi Tanya, erst mal danke für die schönen und so in Ruhe gesprochenen Medis, toll. Ich komm immer schön zu mir. Mit jedem Engel spürte ich, das meinNacken und Schultern mehr und mehr entspannten auch jetzt noch total weich. Bei den Engelsenergien selber konnte ich keine Unterschiede spüren. Es war ruhig und entspannt...lg

- Thomas

...blaues Licht eingeatmet: der Körper wird weit...rosafarbenes Licht eingeatmet: es prickelt in den Händen und Füßen...violette Farbe: die Aura vergrößert sich und das innere Kind entwickelt eine Freude...grünes Licht: die Schultern werden weit und leicht...gold-gelbes Licht: Leichtigkeit auf allen Ebenen...rotes Licht: der innere und äußere Raum erfüllt sich mit der Farbe, Erfüllung macht sich breit...orangenes Licht: es fühlt sich heil an...liebe Regenbogengrüße an dich, liebe Tanya...

- Ruth

Herzlichen Dank für die Meditation... Mir ist meine verstorbene Oma erschienen.. es war ein sehr emotionales und starkes Erlebnis...

- Rea

...am meisten sehe ich violett...und grün...war sehr gut...

- Elle

Wow, das war sehr intensiv. Ich hatte zwischendurch eine so extreme Hitze , mir standen die Schweißperlen auf der Stirn und mir war sehr schwindlig dachte ich bekomme keine Luft. Dieses würde aber bei der Auflösung sehr schnell wieder besser.
Danke liebe Tanya 🙏🏻💖💫🌸

- Mireille

Die Krafttiere sind Bestandteil meiner inneren Arbeit geworden. Ich habe mich manchmal zu überwinden, meine Hausaufgaben zu machen, weil es noch innere Stimmen gibt, die mir nicht die Erlaubnis dafür geben. Auch das wird besser und selbstverständlicher: wie einen Muskel, den du täglich trainierst.

- Ruth

Liebe Tanya, vielen herzlichen Dank für die Meditation. Erst waren mehrere Bilder von mehreren Klöstern, bei Fulda bin ich dann hängen geblieben. Schon beim Wort Glockentod klingelte alles - und ich verstehe nun auch meine Empfindlichkeit für Geräusche/Vibrationen neu. Jetzt ist um meinen Kopf wieder eine schützende/haltende Hülle. DANKE LG Judith

- Judith

Danke dir Tanya für deine Adventsheilreisen...Gut gesprochen...Die Zeit nehme ich mir...

- Christa

Grossartige Meditation, vielen Dank, Frau Schindelin! Danke von Herzen für die kostenlose Veröffentlichung! Licht & Liebe, Christiane T. 😍

- Christiane

Liebe Tanya, vielen Dank für die Meditation!! - ich habe mich in Neuschwanstein gesehen als Nonne, in Beziehung zum damaligen König, von dem ich ein Kind erwartete. Mein Leben endetet mit dem Glockentod, nun verstehe ich auch meine Geräusche-Empfindlichkeit.

- Ruth