Live Online Kurs

 

 

Karma Healing Practitioner II

Lerne, wie du deine unerklärbaren und ausweglosen Lebenssituationen transformierst, die deine seele in sich trägt, um deine Ziele zu leben. 

Steckst du in unerklärbaren und ausweglosen Lebenssituationen fest?
Findest du keine Erklärung dafür?
Hast du schon viele Methoden ausprobiert?

Trage dich jetzt ganz unverbindlich in meine Warteliste ein und erfahre, sobald der neue Kurs startet.

Den meisten Menschen ist völlig unbekannt,

welche großen Auswirkungen Prägungen der Ahnen, der Familie, der Kultur und der Gesellschaft schon ab Tag 1 der Inkarnation der Seele haben können. Gemäß dem „kosmischen Gesetz der Anziehung“ (Law of Attraction), können die daraus vielfältig entstandenen negativen Glaubenssätze und verletzten Gefühlen, die in der Seele gespeichert werden, herausfordernde Lebenssituationen/-blockaden manifestieren (Karma = Ursache und die Wirkung/Folge davon). Zusammengefasst der Rucksack, den wir am Rücken tragen, beinhaltet einerseits unsere Erlebnisse der Kindheit bis HEUTE, andererseits unsere ungelösten Lernmustern aus vorigen Inkarnationen der Seele. Wenn wir uns davon befreien möchten, ist es wichtig, beides zu betrachten.

Die Prägungen des Inner Child beginnt schon ab Tag 1 der Reinkarnation deiner Seele,

wenn Samenzelle und Ei miteinander verschmelzen, beginnt der Verkörperungsprozess (Inkarnation) der Seele in den Menschenkörper. Hier können schon negative Glaubenssätze und verletzte Gefühle entstehen, die sich wie ein roter Faden durch das Leben ziehen können und leidvolle Herausforderungen die Folge davon sind, wie z.B.
5
Du solltest ein Mädchen oder Junge werden und kommst als das „falsche“ Geschlecht auf die Welt
5
Du kommst mit körperlichen Einschränkungen zur Welt und erfährst dadurch Ablehnung durch die Familienmitglieder
5
Du solltest in die Fußstapfen deiner Eltern treten und erfüllst die schulischen und/oder beruflichen Erwartungen deiner Familie nciht und wirst als Versager, schwarzes Schaft oder Schande beschimpft

Karma Healing – Karmatransformation

DIE DARAUS ENTSTANDENEN PRÄGUNGEN

(negativen Glaubenssätze und verletzten Gefühle) können zeitlebens auf beruflicher und privater Ebene (auch über Raum und Zeit hinweg – Karma – vorige und zukünftige Inkarnationen)
z.B. folgende Aspekte auslösen:

Mangel an Selbstliebe und Selbstwert

Habe ich eine Existenzberechtigung?

Ich bin falsch! Ich bin nicht richtig.

Ich bin doof und unfähig.

Ich nehme dich an die Hand

 und zeige dir Schritt für Schritt, wie du die Ursachen deiner jetzigen Lebenenssituation transformieren kannst, um beruflich und privat glückliche Beziehungen zu leben.
Für wen ist der 12 Module Kurs das Richtige?
Du bist geübt in Meditation.

Du bist bereit, dein Leben aktiv zu verändern.

Du bist bereit, loszulassen und zu vergeben.

Du bist bereit, die gelernten Inhalte umzusetzen und regelmäßig die Übungen zu machen.

Du bist bereit, Verantwortung für dich selbst zu übernehmen.

FÜR WEN IST DER KURS NICHT DAS RICHTIGE?

Du machst immer andere für dein Schicksal verantwortlich und beklagst dich über alles und jeden.

Du kannst nicht loslassen und vergeben.

Du bist nicht bereit, regelmäßig die Übungen zu machen.

In meinem Kurs „KARMA HEALING PRACTINIONER II“ lernst du,

5
wie du deine Prägungen durch die Ahnen, Familie, Gesellschaft und Kultur wahrnehmen kannst
5
wie und warum sie für deine jetzige Lebenssituation verantwortlich sind
5
was sie mit ungelösten Lerneinheiten aus vorigen Inkarnationen deiner Seele zu tun haben.
5
wie du sie wandeln, auflösen und heilen kannst.

Was bietet dir der Kurs?

Im 12 Module Kurs lernst du,

wie du selbstständig Verwicklungen aus deinen Prägungen ab Tag 1 deiner Inkarnation wahrnehmen und diese transformieren kannst.

Und welche offenen Lernmuster aus vorigen Inkarnationen deiner Seele sich dahinter verbergen.

Er beinhaltet 12 Schulungsmodule und 15 Fragerunden, also insgesamt 27 Online Live Webinare.  

Alle Veranstaltungen werden live per Zoom angeboten und aufgezeichnet.

Die Aufzeichnungen werden spätestens 24 Stunden nach der Veranstaltung veröffentlicht und stehen als Download zur Verfügung. 

Modul 1

Begrüßung und Ablauf
Gegenseitiges Kennenlernen
Fahrplan für erfolgreiche Nutzung des Kurses
Allgemeine Grundlagen energetischer Körper
Auswirkung Blockaden der Ahnen und wo sind sie gespeichert?
Welche Auswirkungen habe sie auf meine jetzige Lebenssituation?
Reinigung der Aura
Aktivierung der Zirbeldrüse
Chakrenausgleich

Modul 2

Tag 1 der Inkarnation
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Warum bin ich hier auf der Erde?
Was sind die unbewussten Aufträge meiner Ahnen, die mich blockieren?
Wie kann ich diese transformieren?

Basismediation – Reise zu zur Auflösung von blockierenden Ahnenprägungen

Modul 3

Deprogrammiertechnik
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Wie entstehen Glaubenssätze
und welche Kraft haben sie?
Wie transformiert man negative Glaubenssätze?
Was kann man dabei falsch machen?
Ausnahmen

Übung zur Transformation

Modul 4

Heilung verletzter Gefühle
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Wie entstehen verletzte Gefühle und welche Kraft haben sie?
Wie transformiert man verletzte Gefühle?
Was kann man dabei falsche machen?

Übung zur Transformation

Modul 5

Schwangerschaftsmonate
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Welche blockierenden Prägungen durch das Umfeld sind entstanden?
Was haben Sie mit offenen Lernmustern zu tun?
Wie kann ich diese transformieren?

Basismediation Reise zur Auflösung blockierender Prägungen

Modul 6

Geburt
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Welche blockierenden Prägungen können dadurch entstehen?
Was haben sie mit offenen Lernmustern der Seele zu tun?
Wie kann ich diese transfromieren?

Basismeditation – Reise zur Auflösung von Blockaden deiner Reinkarnation

Modul 7

Reininkarnation
(0-3 deiner Seele)
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Welche Prägungen blockieren mich?
Was haben sie mit offenen Lernmustern zu tun?
Wie kann ich diese transformieren?

Basismeditation – Reise zur Auflösung von entstandenen Blockaden

Modul 8

Reininkarnation
(4-7 deiner Seele)
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Welche Prägungen blockieren mich?
Was haben sie mit offenen Lernmustern zu tun?
Wie kann ich diese transformieren?

Basismeditation – Reise zur Auflösung von entstandenen Blockaden

Modul 9

Reininkarnation
(8-14 deiner Seele)
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Welche Prägungen blockieren mich?
Was haben sie mit offenen Lernmustern zu tun?
Wie kann ich diese transformieren?

Basismeditation – Reise zur Auflösung von entstandenen Blockaden

Modul 10

Reininkarnation
(15-21 deiner Seele)
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Welche Prägungen blockieren mich?
Was haben sie mit offenen Lernmustern zu tun?
Wie kann ich diese transformieren?

Basismeditation – Reise zur Auflösung von entstandenen Blockaden

Modul 11

Vorige Inkarnationen
Reininkarnationsprozess
(0-21 deiner Seele)
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Warum habe ich mir die Familie und Ahnen ausgesucht?
Meine offenen Lernmuster aus der Adlerperspektive

Basismeditation – Reise zur Auflösung von entstandenen Blockaden aus vorigen Inkarnationen

Modul 12

Zusammenfassung
Grundlagen
Auswirkungen anhand von Fallbeispielen
Ursache – Wirkung meiner negativen Glaubenssätze und verletzten Gefühle!

Basismeditation – allgemeine Reise zur Auflösung von entstandenen Blockaden

Der Online Kurs startet bald

Trag dich jetzt ein!

Im Wechsel mit den Q&A’s werden die Module live per Zoom angeboten. In der Regel finden die Module immer dienstags, von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt und die Q&A’s donnerstags von 19.00 bis 22.00 Uhr (in Einzelfällen kann es zu Ausnahmen kommen). Bei den Q&A’s hast du die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Solltest du nicht live dabei sein können, kannst du diese vorher per E-Mail zusenden und ich beantworte sie dann live.

Es gibt von allen Veranstaltungen eine Aufzeichnung, die du dann im Mitgliederbereich anschauen und herunterladen kannst. So kannst du zeitlich völlig flexibel verpasste Module und Q&A’s nachholen bzw. die Übungen wiederholen.

Die Basis zum Kurs bildet mein Buch Karma wandeln – auflösen – heilen 2.0.

Wie Karmaauflösung meinen Klienten weitergeholfen hat:

„Liebe Tanya,

gefühlt ist die Kurszeit beim Karma Healing Practitioner II viel zu schnell verflogen und ich vermisse jetzt schon unseren gemeinsamen Austausch.
Wenn ich jedoch sehe, welche Blockaden und Muster ich lösen konnte, erscheint mir die Zeitspanne unendlich lang.
Vieles konnte ich die letzten Monate erkennen, wahrnehmen, klären und ausbalancieren.
Mir kommt das Wort Dankbarkeit in den Sinn und ich möchte mich nochmals für die gewinnbringende Kurszeit und Deine feinfühlige Begleitung bedanken.
Die einzelnen Module waren klar gegliedert und haben mich Stück für Stück in meine persönliche Heilung geführt.
Alle Basis-Methoden, die ich durch Dich lernen konnte, kann ich weiterhin anwenden und ausbauen.
Die einzelnen Module habe ich mir gesichert und werde weiterhin darauf zurückgreifen. Das Leben wird immer ein großes Lernfeld bleiben.
Auch haben wir viel gelacht und Deine positive Grundhaltung hat mich den Kurs mit Freude und Motivation durchlaufen lassen.
Danke liebe Tanya – mein Selbstwert ist kräftig gewachsen und ich kann mein Leben nun leichter und mit viel mehr positiver Energie gestalten.
Vieles hat sich bei mir im persönlichen wie auch beruflichem Bereich verändert und ich kann mit einer großen Portion Zuversicht in meine Zukunft blicken.
Nochmals herzlichen Dank.

Freue mich auf ein Wiedersehen und sende Dir bis dahin alles Liebe,
Evelin“

„Ich habe bei Tanya letztes Jahr gestartet mit Karma Healing Practitioner I und im Anschluss habe ich Karma Healing Practitioner II absolviert.

Die Zeit ist wie im Fluge verflogen, jedes einzelne Modul hatte seine „Knackpunkte“ die mit dem HIER und JETZT zutun haben. Egal ob aus Vorleben oder aus der Kindheit, beide Aspekte prägen unser JETZT. Mit Tanya an der Seite fühlte ich mich bestens aufgehoben und begleitet. Sie motiviert einem immer wieder, am Ball zu bleiben um in die Veränderung zu kommen. Es ist nicht immer einfach „umzusetzen“, gerade die InnerChild Arbeit hat mich persönlich sehr gefordert, oft an meine Grenzen geführt und darüber. Jedoch bei den Q&A’s war Tanya immer sehr einfühlsam, hat sich Zeit genommen auf jeden einzelnen einzugehen. Ebenfalls konnte man Tanya immer per E-Mail kontaktieren, somit fühlte ich mich das letzte Jahr bei Ihr sehr verstanden/aufgefangen.

Mein Leben war davor sehr sehr schwierig und ich verstand nicht, WARUM das so ist – WARUM passiert immer mir das! Mit der Arbeit versteht man vieles, auch wenn man es oft nicht wahr haben möchte – es sind wirklich wundervolle Veränderungen. Meine Talfahrten wurden weniger und wenn gingen diese schneller vorbei, ich bin noch nicht am Ziel angelangt aber mit den regelmäßigen Übungen gehe ich Stück für Stück in die Veränderung. Das geht nur mit einem ständigen „Ehrgeiz“ und „Selbstdisziplin“. Den keiner wird von außen kommen um uns zu retten, nur wir selbst können UNS helfen.

DANKE liebe Tanya für die wundervolle Zeit mit dir, Sie wird mich mein Leben lang bereichern.“

„Ja, ich freue mich jetzt echt gerade über diese Erkenntnis. Weil ich das Gefühl habe irgendwie jetzt nicht mehr so in dieser Schockstarre bin, wie sonst oder in diesem Ohnmachtsgefühl. Warum das alles so ist. Das mir jetzt irgendwie klar wird. „Ah ja, deswegen ist das so.“ Das finde ich echt spannend, muss ich sagen. Dafür bin ich gerade total dankbar, weil ich das Gefühl habe, das ich nicht mehr in dieser Hilflosigkeit gefangen bin oder in diesem Opferdasein „OOOh, nicht schon wieder“, so, sondern, ich habe es mir so ausgesucht, um dieses Thema endlich zu erlösen. Das finde ich echt gerade großartig. Da freue ich mich gerade drüber.“

– D.

„So ähnlich ging es mir letztens mit dem Thema Versorgung und meinen Eltern. Obwohl ich weiß, dass die Ahnenlinie dazu gehört, war das auch so ein AHA Effekt für mich, aber mehr jetzt auch gefühlt, als es nur zu wissen.“

– E.

Ja, alles wird immer klarer!

– J.

Ich habe sooo viele Impulse bislang das ich noch keine Zusammenhänge daraus schließen kann. 

-M.

„Du machst das super und sehr einfühlsam.

Deine Begleitungen sind so sehr hilfreich – in der Tiefe liegt der Schatz zur Auflösung. Danke Tanya.“

Bist du bereit, deiner karmischen Verwicklungen zu transformieren?

Ich nehme dich an die Hand und zeige dir Schritt für Schritt, wie das geht.

N
12 Module live mit konkreten Ziel: selbstständig dein Karma aus dieser Reininkarnation zu transformieren
N
15 begleitete live Fragerunden zu den jeweiligen Modulen
N
12 live begleitete Transformationsreisen
N
regelmäßige Übungen, um ins Umsetzen zu kommen
N
alle Veranstaltungen werden per Zoom angeboten und man kann flexibel per Handy, Tablet oder Computer daran teilnehmen
N

Mein Buch Karma wandeln – auflösen – heilen 2.0 mit persönlicher Widmung

N
Überraschungs Boni
N

Max. Teilnehmerzahl: 10 bis 12

N

Nächster Kurstart: April 2023

N

 Zertifikat Karma Healing Practitioner II

Karma Healing Practinioner II 

Nie mehr im Leben überfordert und ratlos sein.

Lerne jetzt die Tools und Methoden, um dein Karma deiner jetzigen Reinkarnation zu transformieren, um zukünftig jede Herausforderung in deinem Leben zu lösen.

Meine Geschichte

Immer wieder werde ich gefragt: „Tanya, wie bist du eigentlich zum geistigen Heilen und zur karmischen Blockadenauflösung gekommen?“

Ursprünglich war es gar nicht geplant, beruflich auf diesem Gebiet tätig zu werden. Alles fing damit an, dass ich vor vielen Jahren in meiner Ehe vor einem großen Scherbenhaufen stand. Ich lebte im Ausland, hatte zwei kleine Kinder und stand mitten in einem Rosenkrieg. Es war der absolute Albtraum!

Ich wusste nicht, warum alles so verlaufen war. Voller Verzweiflung war ich auf dem Weg, Antworten und Lösungen zu finden. Das Universum unterstütze mich dabei und ich lernte über eine Bekannte eine geistige Heilerin kennen, die später eine meiner Lehrerinnen wurde. Ca. drei Jahre lang, begleitete sie mich fast wöchentlich an die (Ursprünge) Auslöser, die für meine jetzige Lebenssituation verantwortlich waren. Stück für Stück lernte ich, wie prägend und kraftvoll negative Glaubensmuster sein können, die durch die Erziehung im Elternhaus (Familie, Ahnen, Freunde) und durch kulturelle, gesellschaftliche und religiöse Aspekte verursacht wurden.

Zwar waren meine Eltern beide Heilpraktiker, waren dabei aber ganz und gar auf die körperliche Ebene konzentriert.

Endlich fand ich Antworten und mir wurden die Zusammenhänge immer klarer (Ahnen – Eltern – Kindheit – Gesellschaft – Systemische Arbeit – Innere Kindarbeit) … und dann kamen bei den weiteren Auflösungsbegleitungen, plötzlich Verwicklungen aus vorigen Inkarnationen zum Vorschein. Jetzt war das Puzzle durch das letzte Puzzleteil komplett!

Das hatte zur Folge, dass ich klare Antworten auf Fragen erhielt, z.B.:

Warum diese Eltern?
Warum das Mobbing in der Schule?
Warum die schwierigen Konstellationen in Partnerschaften?

Es wurde mir glasklar, dass man sich aus VORLEBEN kannte und man in diesem Leben Verwicklungen und Lebenssituationen ausgesetzt war, die ungelöste Lerneinheiten aus Vorleben darstellten! Ich erkannte immer mehr, dass mein früherer Mann lediglich ein Spiegel meiner Kindheit und meiner Verwicklungen aus Vorleben darstellte. Und das führte mich in die Vergebung! Raus aus dem Rosenkrieg, rein in eine Freundschaft… von einer Auflösungsarbeit zur nächsten Auflösungsarbeit. Ein jahrelanger Weg, aber machbar! Während der Begleiteinheiten erhielt meine damalige spirituelle Lehrerin, von der geistigen Welt die Botschaft, dass meine Berufung darin läge, Seelen aus ihren karmischen Verwicklungen herauszubegleiten. Damals war ich noch in meinem völligen Leid und Drama gefangen und konnte mir das überhaupt nicht vorstellen. Heute weiß ich aber, wie wichtig diese durchlebten Erfahrungen waren. Denn nur, wenn du den Weg selbst schon erfolgreich mit all seinen Herausforderungen gegangen bist, dann kannst du auch andere Seelen auf diesem Weg begleiten.

Einer der wichtigsten Grundlagen auf dem Weg zu dir selber – raus aus deinem Drama –  ist, dass du dir stets bewusst bist, dass DU selbst alle Herausforderungen im Leben verursacht hast! Durch noch offene Lernmuster aus vorigen Verkörperungen (Inkarnationen), kreierst du dir deine Lebenssituation – das Gesetz der Anziehung, Law of Attraction –  der andere ist NIE schuld!

FAQ

Wann finden die Lektionen und Fragerunden statt?

ALLE Veranstaltungen werden aufgezeichnet und im Mitgliederbereich als Download für dich hinterlegt. D.h. wenn du bei einem Termin nicht dabei sein kannst, schaust du dir einfach im Nachhinein das Video komplett an. Im Wechsel mit den Q&A’s werden die Module live per Zoom angeboten. In der Regel (mit Ausnahmen) finden die Module immer dienstags, von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt und die Q&A’s donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr (in Einzelfällen kann es zu Ausnahmen kommen). Bei den Q&A’s hast du die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Solltest du nicht live dabei sein können, kannst du diese vorher per E-Mail zusenden und ich beantworte sie dann live. Es kann einige Zusatztermine als Boni geben.

Brauche ich für die Teilnahme am Kurs Vorkenntnisse?
Der Kurs beginnt mit den Grundlagen der Energiearbeit und des geistigen Heilens. Das heißt für dich, dass du Stück für Stück lernst, wie du feinstoffliche Informationen wahrnehmen kannst. Du solltest jedoch mit Meditation oder ähnlichen Entspannungsmethoden vertraut sein. Sollte dies nicht der Fall sein, dann ist der Kurs definitiv nichts für dich.
Gibt es eine Geld-Zurück-Garantie?

Durch das kostenfreie Orientierungsgespräch hast du die Möglichkeit dich über den Kurs detailliert zu informieren. Dafür nehme ich mir sehr viel Zeit, dich VOR dem Start des Kurses dabei zu unterstützen ganz klar herauszufinden, ob der Kurs zu dir passt, oder auch nicht. Dabei bin ich sehr transparent und ehrlich, denn ich möchte, dass DU am Ende happy bist. Viele weitere Informationen findest du auch auf meinem YouTube Kanal

Also, triff eine klare Entscheidung für dich und für dein Leben. Ich freue mich schon riesig darauf, gemeinsam mit dir durchzustarten. Wenn du nicht ganz sicher bist, ob der Kurs zu dir passt, schreibe mir eine Email an info@tanyaschindelin.de oder vereinbare ein kostenfreie Orientierungsgespräch. 

 

Wie lange kann ich auf die Inhalte zugreifen?

Du hast nach Kursende noch 2 Monate Zugang zu den Inhalten. Als Kursteilnehmer hast du die Möglichkeit, die Aufzeichnungen bei dir abzuspeichern und somit ein Leben lang mit den Inhalten zu arbeiten. Ich empfehle dir, ausschließlich für die Kursinhalte einen USB Stick anzulegen. Das Buch erhältst du begleitend zum Kurs in physischer Form.
Wichtig: Es gibt immer wieder Herausforderungen auf deinem Lebensweg. Die Tools und Methoden der Karmaauflösungsarbeit dienen als persönlichen Fahrplan, dich bei der Auflösung dieser stets erfolgreich zu begleiten

Wie viel Zeit muss ich einplanen?

Für den Kurs solltest du mindestens 4 bis 6 Stunden pro Woche fest einplanen. Ich empfehle dir mindestens 30 Minuten täglich hierfür. Um erfolgreich Karma zu transformieren, ist es am Anfang wichtig, regelmäßig die Übungen zu machen.
Ich möchte, dass du in die Umsetzung kommst und deshalb gibt es auch zu jeder Moduleinheit Live Frage Veranstaltungen, wo du mir deine Fragen stellen kannst. Wie bei anderen Kursen auch, Übung – Wiederholungen macht den Meister.
Mein Tipp: mach es dir am Anfang leicht. Lege dir ein College Block, Tagebuch oder Ordner zu, wo du alle Übungen und Informationen aus dem Kurs, eintragen kannst. Beschrifte vorab einzelne Register mit den Modul Themen. So hast du schon gleich einen wunderbaren Überblick.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Der Kurs ist geeignet für dich, wenn:
– du schon viele Methoden ausprobiert hast und sich kaum bis nichts verändert hat. Du bist Entspannungsübungen gewohnt.
– du in festgefahrenen Lebenssituationen feststeckst.
– du beruflich und privat glückliche Beziehungen führen möchtest.
– du dich fremdbestimmt fühlst.
– du vergeben kannst und bereit bist, dich in deiner Persönlichkeit weiter zu entwickeln.
– du kontinuierlich und regelmäßig die Übungen umsetzt.

Ich habe eine andere Frage

Kein Problem. Schreib mir dazu einfach eine kurze Email an info@tanyaschindelin.com und mein Team und ich antworten dir schnellstmöglich. 

Meine Nachricht an dich!

Nur zu gut kenne ich die Situation, wenn im Leben nichts mehr weiter geht. Oder man plötzlich beruflich und privat immer wieder vor großen Herausforderungen steht.
Oftmals wiederholt sich der rote Faden – hat man das eine hinter sich, kommt schon wieder das nächste. Und im Laufe der Jahre zweifelt man an allem!!!

Vor vielen Jahren habe ich zum Glück die Tools und Methoden der Karmatransformation kennen lernen dürfen und Stück für Stück erfolgreich für die Lösungen meiner Herausforderungen einsetzen können. Natürlich ging das alles nicht von heute auf morgen und ich bin da auch erst reingewachsen.

Wenn du möchtest, zeige ich dir, wie du zukünftig und selbstständig deine Herausforderungen erfolgreich und bewusst verändern kannst. Sei mit ein Teil von den Seelen, die in ihren Frieden finden und somit auch einen Beitrag zum heiß ersehnten WELTFRIEDEN.

Ich würde mich sehr freuen, dich zu begleiten.

Deine Tanya