Erfahrungsberichte

Tanya ist ein unheimlich warmherziger Mensch. Schon beim Betreten der Praxis hat man das Gefühl, innerlich ruhiger zu werden, der Alltagsstress wird vor der Tür gelassen. Zu Beginn erzählt man bei einer Tasse Tee von seinen Gedanken, Ängsten und Sorgen. In der Energiearbeit selbst geht man auf eine Reise in vergangene Zeiten bzw. in vergangene Leben um dort los zulassen, was einen im jetztigen Leben beschäftigt. Ich kann nur Positives über meine Besuche bei Tanya berichten. Vielen Dank Tanya für deine Begleitung und Hilfe. Du bist wundervoll.

- Janina (Deutschland)

Liebe Tanya!

Gerne gebe ich Dir ein Feedback...

Die beschriebenen  Situationen aus Vorleben waren syncron  mit  vielen meiner  jetzigen Gefühle, das war für mich faszinierend, wie Vorleben, viele Vorleben ins Jetzt reinwirken auf dieser unbewußten Ebene, und mich danach handeln haben lassen, und mich nicht in meine Kraft  und mein Leben  haben kommen lassen.

Die Begleitung und immer neuen Auflösungssätze waren sehr wichtig, hilfreich unterstützend, den nach der 2 stündigen Auflösung war vieles neu in meinen Leben, die bisherige Ordnung und Struktur war aufgelöst. Und auch das Universum prüft dich, ob du wirklich verstanden hast, und danach zukünftig handelst..

Ich fühle mich jetzt ruhiger, in meiner Mitte, klarer, erkenne die Muster, erkenne Chancen, bin weltoffener und doch gefestigt in mir.

Die Auflösungen der Spiegel  zu Männern brachte viel Energie für mein Leben. Der nochmals hochkommende Schmerz  ist jetzt durch Gleichgültigkeit und  Neutralität ausgetauscht worden. Haben keinen Platz mehr in meinen Gedanken,  ich bin frei und offen für neue Begegnungen. .

Freunde fragen mich ... was ich wieder gemacht, habe, ich strahle und sehe jünger aus.... , als wäre ich in einer glücklichen Beziehung.... Ja, sage dich darauf, in einer glücklichen Beziehung mit mir!

Herzlichen Dank nochmals ,

alles Liebe und Gute!

- Karin (Österreich)

Hallo Tanya,

Danke, dass ich von dir lernen darf! Liebe Grüße aus Erfurt sendet dir

D.

- Daniela (Deutschland)

Liebe Tanya,

vielen Dank für die tolle Unterstützung in den letzten 2 Wochen. Das war eine völlig neue Art der Aufarbeitung für mich und es geht mir jetzt in einigen Themen schon besser und es wird immer besser und besser ….Da das Universum prüft, bin ich ja weiterhin dabei die Sätze zu integrieren und immer mehr in die Freiheit zu kommen.

Das Thema und das vergangene Leben rund um den letzten Traum arbeitet noch, die Einstichstelle vom Insekt bei mir ist sehr unangenehm und eitrig…. Auch da bin ich weiter dran….

Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit
und bedanke mich noch einmal für die tolle Begleitung!

Liebe Grüße

M.

- Michaela (Österreich)

Hallo liebste Tanya,

tausend Dank noch einmal für die schöne Session am Samstag. Die Arbeit mit meinen Meditationen und Affirmationen macht mir sehr viel Spaß und bringt mich immer mehr in positive Gefühle. Habe Samstag und Sonntag mir jeweils ein Bad mit totem Meer Salz gegönnt und gestern ein Fussbad gemacht. Wahrscheinlich war gestern die Salzkonzentration zu hoch, denn die Bläschen vom Ausschlag sind richtig voll gewesen und der Ausschlag war richtig böse. Hatte vorgestern das Gefühl, dass er langsam heilt, seit gestern wieder nicht. Habe mir jetzt ein Mantra dafür ausgedacht, was ich immer vor mich hin singe:

Meine Fesseln sind jetzt heil,
alle Themen sind jetzt frei,
sie dürfen jetzt ins Licht,
danke Euch und liebe mich

Auch für meinen Mann habe ich mir jetzt ein positives Mantra ausgedacht und siehe da, am Wochenende hat er sogar gut Geld verdient. Schritt für Schritt entwickelt es sich gut.

Ich umarme Dich ganz dolle für Deine Unterstützung und dass Du jetzt für mich da bist!!!

- Anja (Deutschland)

Seit Jahren war ich in einer schwierigen Scheidungssituation mit meinem Mann. Alles war so verfahren und nichts ging vorwärts. Ich wusste nicht mehr weiter, bis ich Frau Schindelin und durch sie die Energiearbeit kennenlernte. Durch ihre Begleitung erkannte ich einige Themen aus diesem Leben als auch karmische Ursprünge, welche mir mein damaliger Ehemann spiegelte.

Somit änderte sich mein Blickwinkel und die darin verknüpfte Energie konnte sich lösen und heilen. Die Auflösungsarbeit hatte zur Folge, dass die Scheidung plötzlich sehr schnell verlaufen ist und ich meinen ehemaligen Ehemann auch als göttliches Licht wahrnehmen konnte. Vielen herzlichen Dank Frau Schindelin für Ihre Begleitung.

- Christa (Deutschland)

Hallo Tanya,

die Auflösungsarbeiten fühlen sich sehr gut an, es fehlt nicht mehr viel werde dran bleiben.

Bezüglich meinem 8. Lebensjahr bin ich noch nicht weiter gekommen, auch hier werde ich dranbleiben.

Tanya muss wirklich sagen das ich diese 15 Tage mir sehr gut getan haben und ich jetzt auch viel mehr auf mein Gefühl vertrauen und hören kann.
Es ist einmal der erste Schritt getan, der sich einfach gesagt, wunderbar und richtig anfühlt. Ich weiß das ich noch an mir zu arbeiten habe und bleibe auch dran, habe jetzt von dir ein Werkzeug erhalten mit dem ich arbeiten kann.

Ich will mich bei dir für alles bedanken und wenn ich dich nochmal brauche werde ich natürlich deinen Service in Anspruch nehmen.

Ich verbleibe mit lichtvollem Grüße
und weiß jetzt schon das wir nicht das letzte mal
miteinander Kontakt haben.

A.

- Andreas (Österreich)

Ich wollte hiermit nochmals zum Ausdruck bringen, wie sehr ich Frau Schindelin danken möchte, durch die vielen medialen Begleitungen durch die geistige Welt und wie sich mein leben positiv verändert hat! Gerade die Beziehung zu meinem Vater war seit Kindes an schlecht und gestört! Ich hatte mehr als 6 Jahre überhaupt keinen Kontakt mehr zu ihm, den Kontakt komplett abgesprochen und kein einziges Mal mehr gesehen oder mein Elternhaus betreten, da es unmöglich war, mit ihm zu reden ohne Streit!

Nach all den Sitzungen habe ich in wunderbarer Art und Weise dann zu Weihnachten einmal einen Brief von ihm bekommen, wo er sich mit mir aussöhnen wollte und ich doch Weihnachten wieder "nach Hause" kommen möge. Ich habe geweint, all die Jahre habe ich mir dies herbeigesehnt und nun war es geschehen und er reichte mir die Hand zur Versöhnung und ich ergriff sie und schrieb ihm zurück, die Annäherung erfolgte in kleinen Schritten un heute bin ich so glücklich und dankbar, das wir so ein schönes, inniges, herzliches Vater - Tochter Verhältnis haben nach mehr als 30 Jahren!

Aber auch die Scheidung von meinem Mann, die sich endlos in das 7.Kampfjahr schleppte, habe ich Dank Frau Schindelin und der vielen Sitzungen erfolgreich am Ende doch noch bekommen, gegen die Aussage meines Ex-Mannes "Ich mach Dich fertig. Du kommst auf Knien zurück zu mir!" Am Tag der Scheidung hat sich Frau Schindelin um die benannte Uhrzeit eingestellt und es lief alles so reibungslos ab und die Richterin sprach das Urteil aus, obwohl mein Anwalt zuvor mir in keinster Weise Hoffnungen gegeben hatte, das ich heute geschieden werde! Ich war während der Verhandlung vollkommen ruhig und bei mir, gut geschützt in der Lichtsäule, nicht angreifbar und somit ging es seinen Weg und mein Ex-Mann war ganz betroffen und konnte es nicht glauben, das wir nun geschieden sind!

Ich arbeite heute noch mit Frau Schindelin, wenn wieder Steine auf meinem Lebensweg auftauchen. Jetzt weiß ich, dass ich diese in Begleitung mit den Lichtwesen wunderbar auflösen kann und sehe diese Art und Weise für mich als idealen einen Lösungsweg an! Ich wünsche Allen, das sie dieselbe feinstoffliche Heilung, die ich erfahren durfte, auch bekommen, um wieder ein schönes genießendes und harmonisches Leben voller Dankbarkeit führen zu können! Hierfür nochmals Dank an Frau Schindelin und an die geistige Welt!

- Christa (Deutschland)

Liebe Tanya Schindelin,

ich möchte mich noch einmal herzlichst für Ihre heilende Begleitung während meiner Chemotherapie bedanken. Ihre Fernbehandlung konnte zu meiner großen Freude und Erleichterung die schmerzhaften Nebenwirkungen (starke Übelkeit und Erbrechen, Schmerzen in den Gliedern Tag und Nacht), die eine Chemotherapie bewirkt, stark mindern bzw. sie traten gar nicht auf. Ich konnte an den Mitpatienten (Leidgenossen) sehen, wie die Nebenwirkungen ohne begleitende Hilfe die innere Energie eines Menschen schmälern kann. Ich bin deshalb so erleichtert, dass Sie mir in dieser schweren Phase meines Lebens so gut helfen konnten. Vielen Dank nochmals für Ihre wunderbare Begleitung.

Verbunden mit herzlichen Grüßen Ihre

- Brigitte Schomber

Ute hatte bei mir die Ausbildung zum geistigen Heilen II absolviert. Weitere Infos

- Ute Männer

Liebe Tanya,

an dieser Stelle möchte ich Dir nochmals ganz herzlichen Dank sagen dafür, daß wir beide uns zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zum Einstieg in meine ganzheitliche Heilung getroffen haben. Es war, ist und bleibt Gottes Wille, dass wir uns wiedersehen.

Du liebst und lebst Deinen Beruf als Berufung Gottes. Deine Art der Lebensbegleitung ist genau das, was jeder Mensch braucht und auch in Anspruch nehmen sollte. Ich bin Gott und Dir als "meinen Schutzengel", dem Boten Gottes, so dankbar, dass ich den Mut hatte und auch weiterhin haben werde, mich jetzt ohne Aufschub und die allseits bekannten und bequemen Ausreden, meinen täglichen Aufgaben und Herausforderungen ohne Angst zu stellen. Du hast mir hierbei sehr geholfen und warst mir eine große psychologische, sprich: seelische Stütze. Davon zehre ich heute noch und sicherlich mein ganzes Leben, eben weil ich es jetzt erst bewusst leben, mich lieben kann. Mein Leben hat jetzt einen Sinn, da ich jeden Tag mehr und mehr Einkehr in meine innere Mitte, meine Seele halte durch mehr Gelassenheit, innere Ruhe und Zufriedenheit. Ich sage jeden Tag JA zu mir, zu Jesus Christus und habe jetzt auch den Mut, einmal NEIN zu sagen, selbst wenn es Menschen sind, dir mir sehr nahe stehen. Dadurch fühle ich mich frei und ungezwungen mein ersehntes Leben jetzt wirklich zu leben.

Die Voraussetzungen, um sich auf diesen Weg einlassen zu können, war für uns beide das gegenseitige uneingeschränkte Vertrauen, die Ehrlichkeit und Offenheit, ohne Scham über alles reden zu können, sich fallen zu lassen, in fer unabdingbaren Gewissheit, nicht tiefer zu fallen, als in die Arme Gottes.

Jeden Tag mache ich meine Übungen mit dem Chakrenausgleich in ständiger Verbindung zwischen Mutter Erde, die alle meine verbrauchten und negativen Energien aufnimmt, umwandelt und der heilenden göttlichen Energie, die mich unendlich sanft und tief durchströmt, mich die Schwingungen spüren, ja empfinden lässt durch die Wärme und Schwere in einem Augenblick des Gefühls der Schwerelosigkeit ohne dabei die Bodenhaftung zur Mutter Erde bewusst zu verlieren. Nicht zu vergessen die ach so überlebenswichtigen Engelskarten, die mir nicht zufällig, es fällt mir zu, in der richtigen Reihenfolge mein neues Leben weissagen.

Jeder Tag, ich muss eben bewusst an und in meinem ganzheitlichen Körper fühlen, zulassen, ohne mich dagegen zu wehren oder es gar abzulehnen. Für mich fühlt es sich an wie ein kurzweiliges Leben ohne Zeit und Raum in der Vorbereitung auf die Ewigkeit! Nochmals ganz lieben und herzlichen, aufrichtigen Dank dafür, liebe Tanya.

P.S.: Ich bin die Veränderung. Ich lebe sie. Mahatma Ghandi

- Klaus Peter