Wusstest du schon, dass auch Grundstücke, Häuser und Plätze karmisch belastet sein können?

Nicht nur die Seele ist durch Verstrickungen aus Vorleben blockiert, sondern auch Grundstücke, Häuser und Plätze. Alles was geschieht, bleibt energetisch an diesem Ort gespeichert. Anhand eines Fallbeispiels aus meiner Praxis zeige ich dir, welche Auswirkungen das zur Folge haben kann.

Eine Frau wurde an mich weiterempfohlen. Sie war Leiterin mehrerer Kindergärten. In einem der Kindergärten herrschte eine seltsame Atmosphäre. Die Mitarbeiter waren ständig krank und das Betriebsklima ließ zu wünschen übrig. Es passierten immer unlogische und nicht erklärbare Dinge. Auch die Eltern beschwerten sich regelmäßig. Die Leiterin versuchte verschiedene Lösungsansätze, aber nichts führte zur Veränderung der Situation. Nach einiger Zeit bekam sie das Gefühl, dass etwas mit dem Ort nicht stimmte. Als wir uns dann im Kindergarten trafen, begann eine sehr interessante Reise durch karmische Blockadenauflösungen.

Wir gingen von Raum zu Raum. Folgende karmische Belastungen nahm ich wahr und konnte sie durch die Führung und Begleitung der geistigen Welt auflösen:

  • Eine Gruppe von Seelen, die dort einst ermordet wurden.
  • Seelen, die als Babys dort verscharrt wurden.
  • Seelen, die auf Grund von Krankheiten ausgeschlossen und des Dorfes verbannt wurden.
  • Eine alte und arme Frauenseele, die dort einst verhungerte.

Die Leiterin des Kindergartens, die mich begleitete, verstand nun, warum ein so negatives Klima unter ihren Mitarbeitern herrschte. Ich erklärte ihr, dass sich diese Seelen gerne auch an die Menschen anheften, um Energie von ihnen zu ziehen. Sie tun dies durch ihre karmischen Erfahrungen und stacheln die Menschen dabei gegeneinander auf.

Nach ein paar Tagen erhielt ich die Nachricht, dass sich die Situation im Kindergarten verbessert hatte.

Weitere aufgelöste karmische Belastungen aus meiner Praxistätigkeit:

  • Ein Mensch, der sich erhängt hatte.
  • Kriegsschauplätze, an denen die Soldaten immer noch miteinander kämpften und gar nicht bemerkten, dass sie nicht mehr im menschlichen Körper sind.
  • Verfluchte und gebannte Grundstücke.

Wenn du als Seele im Menschenkörper tragische körperliche Erlebnisse hattest, kann es passieren, dass du auf der Erde mit deiner Seele verhaftet bleibst, weil du deine Herkunft aus der Lichtquelle vergessen hast. Bedenke, dass alles nur energetische Verwicklungen sind und diese gewandelt, aufgelöst und geheilt werden können..