Wie eine Klientin von einer fremden Frau angesprochen wurde und sie wie fremdbestimmt dieser einfach Geld gab! Erfahre, welche karmischen Verwicklungen dafür verantwortlich waren…

Letztens rief mich eine Klientin ganz aufgeregt und geschockt an. Sie erzählte mir folgende Geschichte, die ihr nachmittags passiert ist:

Während sie in der Stadt einkaufen war, sprach sie eine ihr unbekannte Frau an und erzählte ihr Ereignisse aus dem Leben der Klientin, die sie nicht wissen konnte. Des weiteren erwähnte sie, dass sie in ihrem Energiefeld bestimmte Zahlen wahrnehmen würde. Meine Klientin war so überrascht und fühlte sich total hilflos und ausgeliefert. Die Frau verlangte von ihr Geld und die Klientin ging einfach mit ihr zur Bank, hob es ab und gab es ihr. Dann war die Frau verschwunden. Meine Klientin fühlte sich total fremdbestimmt und war nicht in der Lage, aus der Vernunft heraus anders zu handeln. Vom logischen Standpunkt her, hätte sie gegenüber einer fremden, ihr unbekannten Person normalerweise ganz anders gehandelt. Sie war von ihrem Tun und Handeln so geschockt und konnte es sich gar nicht erklären.

Anhand ihrer Beschreibungen, teilten mir die Lichtwesen mit, dass  aus Vorleben noch Marionettenprogrammierungen aktiv wären und es jetzt an der Zeit wäre, diese aufzulösen. Wir vereinbarten einen Termin zur Auflösung dieser karmischen Verwicklungen.

Während der Auflösungsbegleitung zeigten uns die Lichtwesen, dass die Klientin mit der Seele der besagten Frau schwarz-magisch verwickelt sei. In diesem besagten Vorleben war die Frau schwarzmagisch tätig und band die Energien meiner Klientin. Das war der Grund dafür, dass sie wie eine Marionette einfach mit ihr zur Bank ging und Geld holte, da diese energetische Fremdbestimmung noch aktiv war, d.h., dass sie sich einfach verpflichtet und gezwungen fühlte, so zu handeln. Und das logische Denken hatte dadurch keine Chance. Des weiteren lösten wir noch andere Marionettenprogrammierungen aus Vorleben im alten  Ägypten und anderen Zeiten auf.

Meine Klientin war so erleichtert und froh darüber. Es war für sie eine große Belastung, denn sie konnte mit ihrem Freundes- und Bekanntenkreis nicht darüber reden. Keiner hätte sie verstanden.

Aus meiner Erfahrung heraus sind solche unerklärlichen Vorfälle bzw. Ereignissse  zu 99% Verwicklungen aus Vorleben. Gerade die Macht über andere zu haben war in verschiedenen Zeiten der Entwicklungsgeschichte auf der Erde sehr beliebt. Deshalb wendete man verschiedene Methoden an, Energien von Mensch und Tier energetisch zu binden. Es war einer der Hauptaspekte in der Zeit der Dualität.

Jetzt befinden wir uns am Anfang des Friedenszeitalters, wo es darum geht, die größte Dualität (Hass, Angst, Neid, etc.) hinter uns zu lassen und die Restzipfel; damit meine ich noch offene Lernmuster aus Vorleben, ins Gleichgewicht zu bringen.

Sind dir auch schon unerklärbare Dinge passiert, die du mit deinem logischen Verstand nicht erklären konntest?

Weitere Infos über die Auflösungsmöglichkeiten und Abläufe der karmischen Blockadenauflösungsarbeit findest du auf meiner Homepage unter „Arbeite mit mir“.