Wie die Angebote eines Unternehmers von der Konkurrenz immer unterboten worden sind und welche karmischen Auslöser dafür verantwortlich waren!

Letztens durfte ich einen Unternhemer aus der Baubranche aus seinen karmischen Verwicklungen herausbegleiten. Er übernahm vor vielen Jahren das Unternehmen von seinem Vater. Es wurde im Verlauf  der Jahre immer schwieriger, neue Kunden zu gewinnen.  Er fertigte für die Kunden Angebote an. Die Kunden erhielten von den Konkurrenzunternehmen immer weit aus günstigere Angebote. Er konnte sich das nicht erklären, wie die Kokurrenz das preislich so „billig“ anbieten konnte. Ich begleitete ihn in eine Meditation und wir lösten durch die Führung der Lichtwesen folgende Verwicklungen auf:

  1. Die Seele des Klienten war inkarniert zur Zeit der Christianiserung von England. Da war er ein großer schwarzmagischer Priester, der sehr mächtig war. Und es enstanden verschiedene niedrig schwingende energetische Verwicklugen.
  2. Zu einer anderen Zeit war er im Mittelalter inkarniert und dort als Schwarzmagier sehr „erfolgreich“ tätig.
  3. Im alten Atlantis hatte er weitere Verwicklungen durch eine Geschwister Konstellation. Sein Bruder gönnte ihm nicht, dass der Vater ihm das Geschäft vererbt hatte. Der Vater handelte so, da der Bruder sehr faul war und das Geld nur so rauswarf. Er war darüber so erzürnt, dass er einen Schwarzmagier beauftragte, ihn in seiner Handlung einzuschrenken. Der Schwarzmagier implantierte an der Wirbelsäule energetische Punkte, welche die Funktion eines Marionnettendaseins auslöste. Dem fleißigen Bruder gelang ab dem Zeitpunkt nichts mehr. Alles, was er baute, hatten irgendwelche Fehler und Mängel. Er war nicht mehr Herr über seine Gedanken und Handlungen. Das hatte damals zur Folge, dass das Geschäft nicht mehr lief und er für die Fehlkonstruktionen von einem Gericht zum Tode verurteilt worden ist.

Alles was je geschehen ist, bleibt bestehen. Es ist gespeichert in der Himmelschronik und in deiner Seele. Wenn wir bestimmte Lernerfahrungen noch nicht abgeschlossen haben, dann zeigen sich die Auswirkungen durch Blockaden auf dem jetztigen Lebensweg, um uns daran zu erinnern. Alles was je geschieht, dient nur zum lernen. Auf der Erde konnten wir in den vergangen Zeit verschiedene Erfahrungen der Dualität machen. Schwarzmagische Verwicklungen sind immer sehr starke und einschränkende Energien. Ob meine Energien mal im Vorleben durch Schwarzmagie (niedrig schwingende Energie) gebunden worden sind  oder ich schwarzmagisch tätig war, hat meißtens Auswirkungen dahin gehend, dass ich nicht frei handeln kann oder unerklärliche Dinge passieren, wie z.B. bei meinem Klienten, der trotz seiner qualitativ sehr wertvollen Arbeit, Probleme hat, dass die Menschen sich für sein Angebot entscheiden. Wir haben dann diese Verwicklungen aufgelöst. Er hat bei seinen magischen Handlungen aus Vorleben gelernt, dass Schwarzmagie (niedrig schwingende Energie) einschränkt und beschränkt. Die universelle kosmische Energie, auch bekannt als göttliche Energie, ist die Energie, die mir absoluteFreiheit gewährleistet.

Die Verwicklung aus dem alten Atlantis hatte zur Folge, dass er an seinem Selbstbewusstsein zweifelte. Wenn ein Mangel an Selbstwert, -liebe, -bewusstsein vorhanden ist, strahlt man das aus und dein Gegenüber nimmt das wahr und nimmt dich dann z.B.

  • nicht für voll und ernst
  • traut dir nicht zu, die richtige Person zur Ausführung der Dienstleistung zu sein
  • etc.

Wir lösten diese energetischen Punkte an der Wirbelsäule auf und  seine Wahrnhemung veränderte sich sofort und war deutlich klarer. Über die erfolgreiche Auflösung-Begleitung freute ich mich sehr. Ich bin nach jeder Begleitung immer zutiefst berührt, da der Mensch seinen Lebensweg frei von seinen Verwicklungen weitergehen kann, die ihn oft schon ein Leben lang so eingeschränkt hatten. Es ist jedes Mal ein unbeschreibliches Glücksgefühl für die Klienten und auch  für mich.