Die Meditation

Wer kennt nicht das ewige Gedankenkarrussel! Die täglichen Herausforderungen des Alltags.

 

  • Was muss ich heute noch alles beruflich schaffen? Ich bin erst aus dem Urlaub gekommen und da sind schon 1000 E-Mails zu beantworten!
  • Wie solle ich das schaffen? Ist alles für den Chef erledigt? Tausende Termine den ganzen Tag! Morgen Termine in London, nächste Woche Paris!
  • Der Mitarbeiter ist ausgefallen, jetzt muss ich da noch einspringen und ich bin eh schon an meinem Limit!
  • Die Kinder in den Kindergarten bringen, Arbeit, Schule, Hausaufgaben, Haushalt!

 

Der Kopf denkt und denkt, und durch die ewige Unruhe im Geiste verschwenden wir unendlich viel Energie, welches schließlich und endlich zur  Erschöpfung auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene führt (Burnout). Die Meditation ist eine sehr effiziente Methode, um schnell wieder das innere Gleichgewicht zu finden. Das Ziel von Meditationen ist, den Geist zur Ruhe zu bringen und dadurch wieder Kraft auf allen Ebenen zu schöpfen. Der Power Nap funktioniert genauso. Das Geheimnis der Kraftschöpfung liegt darin, an nichts zu denken.


Es gibt viele verschiedene Meditationstechnicken. Hier seien einige vorgestellt:

 

  • geführte Meditationen, welche auch für Kinder geeignet sind
  • Mantra-Meditation; dabei werden beruhigende Affirmationen immer wieder rezitiert
  • Gebetsmeditation
  • Zen-Meditation
  • Klangmeditation
  • Tanzmeditation
  • Steinmeditation
  • Engelmeditation
  • energetische Reinigungsmeditation
  • Farbmeditation
  • Naturwesenmeditation

Schaue einfach mal und probiere aus, welche Meditation zu Dir passt. Es gibt viele Bücher, CD’s, Youtubevideos und Kurse rund um die Welt der Meditation. Hier biete ich Dir eine ganz einfache Meditation zur Kraftschöpfung an, welche Du zu jederzeit, ob im Flieger, Bahn, auf der Parkbank oder zu Hause auf der Couch zur Kraftschöpfung nutzen kannst:

 

  • Schließe die Augen und atme 3 Mal tief über Nase ein und über den Mund aus; dabei visualisiere, dass Du beim Ausatmen alle Deine Belastungen loslässt
  • Jetzt atme in Deinem Rythmus weiter und stelle Dir Deinen persönlichen Wohlfühlort vor; z.B. am Meer, in den Bergen, im Park, auf einer Insel oder einem Schiff
  • Spüre, was Du an Deinem Wohlfühlort wahrnehmen kannst. Wind, Sonne, Meeresrauschen, Tiere, Bäume, Pflanzen, etc.
  • Finde an Deinem Wohlfühlort einen Platz und setze Dich hin. Du kannst auch Deine Hände an einem Baum anlegen und Dir vorstellen, wie Du vom Baum Energie bekommst.
  • Jetzt stelle Dir vor, wie ein Lichtwesen mit einer Lichtschale zu Dir kommt und Dir mitteilt, dass Du alle Deine Belastungen, sorgenvollen Gedanken hier hereinlegen sollst. Wenn Du damit fertig bist, fliegt das Lichtwesen damit davon. Es ist wichtig, dass Du sie loslässt!
  • Dann stelle Dir vor, wie ein weiteres Lichtwesen mit einer weiteren Lichtschale kommt und zu Dir sagt:“ Lege alle Deine Ziele und Absichten hinein und vertraue!“ Mache das und wenn Du fertig bist, fliegt es damit davon.
  • Ein Kreis von wunderbaren Lichtwesenheiten stellt sich jetzt um Dich herum und reinigt Deine Aura und füllt Dich kraftvoll mit den Energien, welche für Dich jetzt zum höchsten Wohle sind.
  • Wenn Du Dich aufgefüllt und kraftvoll fühlst, dann bedanke Dich bei den Lichtwesen.
  • Komme mit 3 tiefen Atemzügen zurück aus der Meditation.

Klicke auf den unteren Link und gewinne neue Impulse durch die von mir geführten karmischen Auflösungsmeditationen auf meinen YouTube Kanal: Geführte Meditationen